Herzlich Willkommen   



Regelmäßige Beflaggungstage              

Nachfolgend haben wir für Sie die Termine und Anlässe zusammengestellt, zu denen regelmäßig, also ohne eine besondere Beflaggungsanordnung in Niedersachsen die Dienstgebäude des Landes beflaggt werden. Den der Aufsicht des Landes unterstehenden Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts ist empfohlen worden, an den festgelegten Tagen ihre Dienstgebäude ebenfalls zu beflaggen.

  • 27. Januar: Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus (halbmast)

  • 11. März: Nationaler Gedenktag für die Opfer terroristischer Gewalt (halbmast)

  • 1. Mai: Feiertag der Arbeit

  • 9. Mai: Europatag

  • 23. Mai: Jahrestag der Verkündung des Grundgesetzes

  • 1. Juni: Jahrestag des Inkrafttretens der Niedersächsischen Verfassung

  • 17. Juni: Tag zum Gedenken an den Volksaufstand in der ehemaligen DDR

  • 20 Juni: Gedenktag für die Opfer von Flucht und Vertreibung

  • 20. Juli: Tag zum Gedenken an die Männer und Frauen der deutschen Widerstandsbewegung gegen den Nationalsozialismus

  • 3. Oktober: Tag der Deutschen Einheit

  • am zweiten Sonntag vor dem 1. Advent: Volkstrauertag (halbmast)

  • sowie an den Tagen allgemeiner Wahlen (Wahl zum Europäischen Parlament, Bundestags-, Landtags- und Kommunalwahlen)




  • Die UWH-Fraktion im Ortsrat Hammenstedt

     hofft auf eine Mehrheit für ihren Spitzenkandidaten!

    Es ist geschafft !!!

    Rainer Mosch

    ist wieder Ortsbürgermeister.


    Herzlichen Glückwunsch





    Am Donnerstag, den 25.November 2021,

    um 19:00 Uhr im Schulungsraumsraum der Feuerwehr Hammenstedt

    findet die 1. öffentliche Sitzung des Ortsrates Hammenstedt der Sadt Northeim (WP 2021/2026) statt.



    Moin liebe Bürgerinnen und Bürger der Ortschaft Hammenstedt, 

    wir danken Ihnen sehr für Ihr Vertrauen, welches Sie uns am vergangenen Sonntag bei der Wahl zum Ortsrat Hammenstedt erneut ausgesprochen haben. Die UWH ist mit 604 Stimmen als stärke Kraft aus der Wahl hervorgegangen. 

    Das Wahlergebnis hat uns sehr gefreut. Gleichzeitig empfinden wir eine große Verantwortung und Verpflichtung, die mit diesem Ergebnis verbunden ist. Denn unsere Ortschaft steht weiterhin vor großen Herausforderungen.

    • Für den Ausbau der oberen Räume des Gemeindebüros zu einem „Hammenstedter Archiv“ werden wir uns weiterhin mit ganzer Kraft kämpfen.
    • Gleichzeitig gilt es zudem beispielsweise einen Gemeinschaftsraum für ALT & JUNG zu bekommen,
    • die Ausweisung von Bauland im Raumordnungsverfahren gemeinsam mit den Eigentümern zu entwickeln,
    • die Anpassung von zeitgemäßen Öffnungszeiten für den Hammenstedter Kindergarten.  
  • Diese und weitere Themen werden auch in die Gespräche zur Umsetzung mit den anderen Parteien im Ortsrat mit einfließen.

    Wir laden Sie herzlich ein, weiterhin mit uns im Kontakt zu bleiben. Sie sind ebenso herzlich eingeladen auch aktiv in unserer - Unabhängige Wahlgemeinschaft Hammenstedt - mitzuwirken.


    UWH stärkste Kraft!

      

Du bist der 3. Besucher an diesem Tag und der 4386. seit dem 05.08.2021

Letzte Aktualisierung: 22.05.2023 10:22:49  Uhr

 E - Mail:  UWH@kabelmail.de

Nach oben